Eine Woche Fehmarn

Ich sage euch, da haben wir wettertechnisch alles erlebt. Als wir Ostermontag dort ankamen schien die Sonne vom blauen Himmel und es lag überall Schnee. Ja, ihr lest richtig: Es lag Schnee! Und zwar ganz viel! Da haben wir natürlich erstmal einen ausgedehnten Spaziergang gemacht. Es war herrlich!

Und am Nachmittag sind wir dann bei immer noch blauem Himmel an den Sund gefahren. Da lag dann mittlerweile kein Schnee mehr, aber kalt war es immer noch. Doch das kann eine Panya natürlich nicht davon abhalten in die gerade mal 1Grad kalte Ostsee zu springen. Hach, das war so herrlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.