Ein Samstag

IMG_5721

Gestern ist Frauchen mit mir viel unterwegs gewesen. Keine Sorge, keine Sorge … natürlich nicht auf 6 Beinen! Nein, nein … ich habe ja meine Limousine und meinen ganz eigenen Chaffeur.

So ging es mit dem Auto -und ich darf noch immer auf der Rücksitzbank mitfahren und steige über eine einer Prinzessin würdigen Rampe ein- zuerst zur Physiotherapie. 45 Minuten Verwöhnprogramm für die aaaaaarmeeeeee Panya: genau nach meinem Geschmack.

Im Anschluss ging es dann kurz auf den Hundeplatz, allerdings nur, damit Frauchen dort etwas abholen konnte. Rene war so freundlich und hat die Einzelteile meines Sniffleboards so zugesägt, so dass meine Rudelmitglieder nicht mehr allzu viel zu tun hatten.

IMG_5729

Na Frauchen, bist du dir sicher, dass du das ganz alleine schaffst?!

Da Frauchen es einfach nicht abwarten konnte, machte sie sich gestern Abend an den Zusammenbau des Sniffleboards. Löcher, Dübel, Kleber … und tatsächlich! Sie hat es geschafft! Natürlich nur auf Grund meiner tatkräftigen Unterstützung. Das vesteht sich ja von selbst!

IMG_5749

Ich durfte das Brett dann auch gleich ausprobieren … und … es funktioniert. Ich erschnüffle nun aus sechs Bechern genau den, in dem sich der Kamillentee befindet. Was das bringen soll? Nun, das weiß ich auch nicht! Aber für ein leckerlie tue ich ja fast alles für Frauchen.

IMG_5758

Und die wird sich schon irgendwas dabei gedacht haben! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.