Kirschblütenshooting 2017

Auch in diesem Jahr hat es Frauchen und mich wieder in die Zierkirschen gezogen. Trotz des hereingebrochenen Frostes haben wir es geschafft ein paar tolle Bilder zu machen, bevor die ganze Blütenpracht wieder einem „monotonen“ Grünton weicht.

Dieses Bild hier ist beim zweiten „Shooting“ entstanden. Da schien sogar kurz mal die Sonne. Und natürlich musste ich Frauchen wieder meinen berühmten Flunsch zeigen. Ohne den geht es mittlerweile nicht mehr! 😛

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.